Die gelben Engel am Feldberg

Immer gut informiert im Skigebiet, dank unserer Infosscouts!

Die gelben Engel sind für Sie im Skigebiet Feldberg an allen Wochenenden (Samstag/Sonntag) und in den Ferienzeiten da!

Bei den Infoscouts sind Sie gut aufgehoben!

  • Alle Info-Scouts sind Kenner mit Insider-Informationen über das Wintersportgebiet Feldberg.
  • Sie geben gerne Auskunft über Liftpreise, Veranstaltungen, geschlossene Pisten und sind im Beschwerdemanagement geschult.
  • Ausrüstung verloren oder geklaut? Oder noch schlimmer einen Skiunfall auf der Piste!
  • Auch diesen Aufgaben ist der „Info-Scout“ gewachsen, nicht nur durch seinen guten Kontakt zur Bergwacht und zur Polizei.

Kostenlose Skigebietstouren

Eine Skigebietstour mit den Infoscouts kostet euch keinen Cent, vor allem bekommt ihr tolle Insidertipps während der Tour.
Nicht geeignet ist die Tour für Skianfänger!

Wann: Samstags und Sonntags während der Wintersaison
Uhrzeit:    9:30 Uhr
Treffpunkt: Infoscout Meetingpoint, Talstation Seebuck
Anmeldungen: Direkt am Info-Scout Meetingpoint in Kassennähe am Seebuck

 

 

Was tun die Info-Scouts?

Sie informieren die Wintersportler im gesamten Skigebiet an über 60 Tagen pro Saison über die neusten Infos, Events im Skigebiet, Pisten- und Wetterinfos, Tipps für den alltäglichen Gebrauch (Parkhaus, WC, Restaurant, etc.) und leisten Erste Hilfe bei Skiunfällen (Unterstützung der Bergwacht, Absperrung bei Helikopter Einsätzen), Betreuung „verloren gegangener“ Kinder & Familienmitglieder sowie Beschwerdemanagement (Verbindungsglied zwischen Kunde und Liftverbund Feldberg). Seit Winter 2002 ist die bunt gemischte Truppe (30-40 Personen) freiwilliger Helfer aller Altersklassen immer am Wochenende und in den Ferien rund um den Feldberg im Einsatz.

Wer kann ein „gelber Engel“ werden?

Kommunikative, sozial kompetente und teamfähige gute Wintersportler, ab 18 Jahren, die Spaß daran haben anderen Leuten zu helfen, zu informieren und tatkräftig zur Seite zu stehen! Vorraussetzung um Info-Scout zu werden ist außerdem, dass man sicher auf Ski oder Snowboard unterwegs ist und sich im Skigebiet Feldberg auskennt.

Ausbildung

Die Info-Scouts werden vor der Wintersaison mit 2-3 speziellen Schulungen auf den Winter vorbereitet: Beschwerdemanagement, Kundenservice, Erste Hilfe bei Skiunfällen, Neuerungen im Skigebiet usw.

Erscheinungsbild und Erreichbarkeit

Die Scouts sind mit einheitlichen gelben Jacken ausgestattet und morgens und mittags zu festen Zeiten an den Hauptkassen (Talstationen) anzutreffen. Tagsüber sind sie direkt auf der Piste im Einsatz. Anwesend sind sie an allen Wochenenden und in der Ferienzeit täglich von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Seit der Wintersaison 2006/07 gibt es am Service- und Eventcenter am Seebuck den „Info-Scout-Meeting-Point“.

Hast du Interesse daran auch ein Infoscout zu werden? Dann sende uns dein ausgefülltes Bewerbungsformular an info@liftverbund-feldberg.de
Auf Anfrage geben wir auch gerne weitere Informationen und Details zu den Infoscouts.

Maier Sports

Partner der Infoscouts