Tarifangaben zu Skipässen des Liftverbundes Feldberg

Allgemeine Tarifangaben:

- Alle Angaben sind ohne Gewähr. Preisänderungen bleiben vorbehalten, es gelten die   allgemeinen Tarifbestimmungen. Preise sind in Euro und inkl. MwSt angegeben.- Zahlungsmittel: Außer Bargeld akzeptieren wir: Eurocard, Mastercard und Visa Card (Kartenzahlung nur mit Pineingabe möglich)- Ermäßigungen (bitte Personalausweis unaufgefordert vorzeigen).

Keycards / Tickets:

- Die erworbenen Skipässe sind nur in der aktuellen Saison gültig. Danach verfallen diese automatisch.
- Bonuspunkte werden nicht mehr akzeptiert!
- Berührungsloser Zutritt mit ChipCard Liftverbund Feldberg.
- Alle Karten nur auf Chipkarte buchbar; Leihgebühr 3 EURO pro Karte! Fremde KeyCards werden nicht akzeptiert!
- Keycards können nur an den Liftkassen oder an den Pfandrücknahmeautomaten entgegen genommen werden.
- Bei allen Bestellungen und postalischen Versendungen fällt generell eine Bearbeitungsgebühr von 4 € an.
- Tickets sind persönlich und nicht übertragbar (ausgenommen der Punktekarten).
- Wiederverkauf ist nicht zulässig.
- Nachträglicher Umtausch von Tickets ist nicht möglich.

Punktekarten

- Punktekarten gelten für 2 Wintersaisons. Sind die Punkte nach 2 Saisons noch nicht abgefahren, verfallen diese automatisch.

Mehrtageskarten:

- Mehrtageskarten sind nur an aufeinanderfolgenden Tagen gültig.
- Mehrtageskarten ab 4 Tagen nur mit Foto!

Kinderkarten:

- Kleinkinder Jahrgang bis 2010 und jünger fahren in Begleitung eines Erwachsenen im Liftverbund Feldberg gratis!             
- Kleinkinder, die dennoch eigenständig Skifahren, benötigen einen eigenen Skipass.
- Stichtag ist der Jahrgang! Dann  werden die oben angegebenen Kleinkind-Tarife angewendet.
- Ermäßigungen (bitte Personalausweis unaufgefordert vorzeigen).

Gruppenkarten

** ab 10 Personen, nicht in den Ferienzeiten!
*** ab 10 Personen; Änderungen vorbehalten!

Anmerkung zu den Saisonkarten:

- Saisonkarten sind ab Anfang Oktober 2016 erhältlich.
- Der Vorverkaufspreis wird vom 1.10 bis 15.12.2016 gewährt.
- Seit der Saison 2013/2014 ist das Sepa-Lastschriftverfahren in Kraft getreten. Eine Abbuchung von Ihrem Konto (bei Saisonkartenbestellungen) kann nur noch mit Ihrer Original Unterschrift erfolgen. Mehr Infos zum Sepa-Lastschriftverfahren finden Sie hier: Sepa-Lastschrift
- Verlorene Saisontickets werden nur mit Sperrbeleg bzw. Berechtigungsnummer ersetzt.
- bei Nutzung des Schwarzwald Skipasses außerhalb des Liftverbundes Feldberg, gelten die Vorgaben und AGBs der jeweiligen Liftbetreiber.

Familiensaisonkarten:

* Die Familiensaisonkarten sind nur im VVK bis 15.12. in den Rathäusern der Gemeinden
Feldberg-Altglashütten, St. Blasien sowie Todtnau zu deren Öffnungszeiten erhältlich.
** Bitte beachten Sie die Informationen zur Familienkarte und zur Saisonkarte.

Sonderkarten:

Schulklassenpreise:

sind nur für Schulklassen auf Anfrage und außerhalb der Ferienzeiten BW erhältlich

diese sind:

Weihnachtsferien: 23.12.2016 bis einschließlich 09.01.2017

Fastnachtsferien: 24.02.2016 bis einschließlich 03.03.2017

Osterferien: 29.03.2017 bis einschließlich 02.04.2017

(Preise für Schulklassen nur auf Anfrage)

 

- Skilehrer müssen die gültigen Qualifikationen vorlegen, Fortbildungsbescheinigungen werden nicht akzeptiert.

- Anerkannt werden Ausweise vom DSV, DSLV und Interski Deutschland (DVS)

Änderungen vorbehalten!

FAQ Familiensaisonkarte