badenova Snowpark Feldberg 2017 / 2018

badenova Snowpark Feldberg – Deutsche Hochburg der Freestyle-Vibes

Die letzte Saison im badenova Snowpark Feldberg liegt leider schon wieder viel zu lange zurück. Trotzdem, oder gerade deswegen, ist die Motivation bereits wieder auf dem Höchstpunkt. Jeder, der den Snowpark kennt weiß, dass hier die Ziele für jeden Winter hochgesteckt werden. Genau deshalb soll 2017 / 18 einfach noch besser, abgedrehter und „freestylereicher“ werden. Wie bereits in der vergangenen Saison freuen wir uns, dass badenova als Sponsor und Namensgeber den Snowpark auf dem Feldberg ermöglicht. Massenhaft Features im Park und zahlreiche Special Events werden euch auch dieses Jahr wieder die schönste Zeit des Jahres versüßen. It’s just gonna be legendary!

In den letzten Jahren hat sich der badenova Snowpark Feldberg zu einem wichtigen Treff der Freestyle Szene entwickelt. Genau deshalb ist man das ganze Jahr hindurch darum bemüht, den vielen talentierten Snowboardern und Freeskiern das Bestmögliche vor Ort zu bieten. Der Park zählt mit seinen rund 810 Metern Länge nicht umsonst zu den beliebtesten in ganz Deutschland. Der Skilift, direkt neben dem Snowpark, wird wieder alle Actionhungrigen an den Eingang des Parks befördern. Dort warten dann 40 Obstacles darauf, von euch getestet zu werden. Damit diese auch stets in neuem Glanz erstrahlen, gibt es seit der Saison 2015/16 einen eigenen Bullyfahrer von QParks, der sich ausschließlich um den Park kümmert. Es wird also nichts unversucht gelassen, um euch mit bestmöglichen Bedingungen zu versorgen.

 

Das Set-Up

Die Shapecrew wird wieder alles geben, um für diesen Winter ein erstklassiges Set-Up auf die Beine zu stellen. Den genauen Aufbau werden wir euch noch vor der Saison bekannt geben. Sicher ist aber mit zahlreichen Jumps, Tubes, Rails und Boxen für jeden etwas dabei.

 

Der badenova Snowpark wird ermöglicht durch:

badenovaSnowparkFeldberg-2016-blauweiss-rgb